Links/Presse

Das Haus:
Betreiber des Heinrich-Hansen-Hauses in Lage-Hörste ist das Institut für Bildung, Medien und Kunst (IMK). Das IMK ist unselbstständiger Bestandteil der ver.di-Gliederung. Es gehört zum ver.di-Fachbereich 4, dem auch die Branchen und Berufe aus Wissenschaft, Bildung und Forschung zugeordnet sind.

===> Link zum IMK/Heinrich-Hansen-Haus

Resolutionen und Statements:
Zahlreiche Informationen, offene Briefe von Kollegen und Kolleginnen, Beschlüsse von Konferenzen und Resolutionen gegen die Schließung der Bildungsstätte haben wir gesondert auf einer Internetseite gesammelt.

===> Link zu den Freunden und Förderern der Bildungsstätte Lage-Hörste

Kundgebung:
Am 4. März hat eine Soli-Kundgebung am Heinrich-Hansen-Haus stattgefunden. Daran nahmen rund 200 Freunde des Hauses, ver.di-Mitglieder, Seminar-Teilnehmer und Beschäftigte teil. Wolfgang Benning hat davon einen Video-Zusammenschnitt gemacht.

===> Link zum 1. Teil und zum 2. Teil

Vereinsgründung:
Am 23. März hat sich der Verein der Freunde und Förderer der Bildungsstätte Lage-Hörste gegründet. Er hat einen Antrag auf Eintrag ins Vereinsregister gestellt und wird beim Finanzamt Gemeinnützigkeit  beantragen. Einen Pressemitteilung von der Gründungsversammlung und den Zielen des Vereins gibt es auf etlichen ver.di-Seiten.

===> Link auf die ver.di-Mitteilung

Unsere Gründe für Hörste im Video:

===> Link zum Video

Medienberichte:

Von der Gründungsversammlung des Vereins der Freunde und Förderer der Bildungsstätte Lage-Hörste:
Lippische Landeszeitung am 28. März 2015

Kundgebung vor dem Heinrich-Hansen-Haus Anfang März:
Lippische Landeszeitung vom 5. März 2015

Bundesvorstand stößt mit Schließungsabsicht auf heftigen Widerstand:
Neue Westfälische vom 5. März 2015

Bundesvorstand empfiehlt Schließung:
Lippische Landeszeitung vom 26. Februar 2015

Teile das mit Freunden:Email this to someoneShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+